// archiv

Artikel und News

This category contains 359 posts

phantastisch! 54 ist da!

Am Wochenende traf in der Redaktion die 54. Ausgabe des Magazins phantastisch! ein. Die Auslieferung an die Abonnenten ist bereits erfolgt, man findet die Ausgabe aber auch im Bahnhofsbuchhandel, bzw. man kann sie online beim Atlantis-Verlag bestellen (die E-Book-Ausgabe gibt es demnächst auch bei Amazon.de). COVER: Jan Hoffmann PHANTASTISCH-UPDATE INTERVIEWS John Campbell (Dirk van den […]

»Der Jesus-Deal« – Andreas Eschbachs Fortsetzung zum »Jesus Video« erscheint im Oktober 2014

Im Oktober 2014 erscheint im Luebbe-Verlag eine Fortsetzung zur Andreas Eschbachs Erfolgsroman »Jesus Video«. »Jesus Video« handelt von einem seltsamen Fund bei Ausgrabungen in Israel – Stephen Foxx entdeckt in einem fast 2000 Jahre alten Grab eine Gebrauchsanleitung für eine Videokamera die es noch gar nicht gibt. Seine Vermutung: Hier liegt ein Zeitreisender, der Videoaufnahmen […]

Heyne startet DieZukunft.de

Offiziell startet es erst am Montag, aber schon heute machte der Heyne-Verlag in einer Pressemeldung auf ein neues Internetportal aufmerksam, welches den Titel DieZukunft.de trägt – zu finden ist es hier: www.diezukunft.de. DieZukunft.de scheint der Versuch zu sein, neben dem doch eher Fantasy-lastigen Blog »Heyne Fantastisch« (http://www.heyne-fantastisch.de), ein zweites Portal zu schaffen, das sich erstens […]

»Valhalla« – ein neuer Mysterythriller von Thomas Thiemeyer

In dieser Woche erschien unter dem Titel »Valhalla« bei Knaur der neue Mysterythriller des Stuttgarter Autors und Illustrators Thomas Thiemeyer. In »Valhalla« begegnet der Leser wieder der Archäologin Hannah Peters (vor zehn Jahren erschien mit »Medusa« der erste Hannah-Peters-Roman). Die Geschichte ist weniger phantastisch diesmal, aber das Setting ist faszinierend neu: Der Roman spielt zum […]

Werkausgabe von Herbert W. Franke bei p.machinery

Der Österreicher Herbert W. Franke ist einer der bekanntesten deutschsprachigen Science-Fiction-Autoren. Es wurde vielfach ausgezeichnet, er veröffentlichte bei Suhrkamp, Heyne, Ullstein, dtv und anderen Verlagen. Er schrieb Hörspiele und Sachbücher, er ist einer der Pioniere der Computerkunst und er scheute niemals vor der Zusammenarbeite mit Künstlern anderer Genres zurück. Herbert W. Franke feiert 2017 seinen […]

Science Fiction für das ganze Jahr – der SF-Kalender von Timo Kümmel

Der freiberufliche Illustrator Timo Kümmel gibt vielen phantastischen Romanen ein unverwechselbares Gesicht – es sind seine wunderbaren Illustrationen, die die Titelbilder der Werke von Robert Asprin, Sharon Lee & Steve Miller, Dirk van den Boom, Frank W. Haubold, Oliver Henkel und anderer zieren und unsere Phantasie beflügeln. Für den Atlantis-Verlag hat Timo Kümmel nun 13 […]

H.G. Ewers (1930-2013)

Am 19. September 2013 verstarb der deutsche Science-Fiction-Schriftstellers Horst Gehrmann (* 1. Januar 1930 in Weißenfels an der Saale) im Alter von 83 Jahren in seiner Wahlheimat Weil am Rhein. H.G. Ewers war mit 250 Heftromanen einer der produktivsten Autoren für die PERRY-RHODAN-Serie – aber sicher auch einer der phantasiereichsten und humorvollsten. Nach einer kaufmännischen […]

Marianne Sydow (1944-2013)

Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb die SF-Autorin und ehemalige PERRY RHODAN-Teamautorin Marianne Sydow bereits am 2. Juni 2013 nach kurzer, schwerer Krankheit im Hospitz zu Kloster Lehnin im Kreise ihrer Familie. Marianne Bischoff wurde am 24. Juli 1944 in Berlin geboren. Bereits als Kind war sie fasziniert von Büchern, wie sie später als Erinnerung […]

Iain Banks (1954-2013)

Wie die BBC gerade vermeldet, hat der schottische SF-Autor Iain Banks den Kampf gegen seine Krebserkrankung verloren – er starb heute im Alter von 59 Jahren. Erst Anfang April hatte er seine Erkrankung öffentlich gemacht und betont, dass er nur noch wenige Monate zu Leben haben werde. Iain Banks wurde vor allem durch seine Kultur-Romane […]

phantastisch! 50 – Die Jubiläumsausgabe

Die 50. Ausgabe des Magazins phantastisch! hat sich zwar etwas verzögert (eigentlich hätte sie bereits im April erscheinen sollen), aber mit einem Sonderumfang von 88 Seiten lässt diese Ausgabe die längere Wartezeit sofort vergessen. Die Auslieferung an die Abonnenten ist bereits erfolgt, man findet die Ausgabe aber auch im Bahnhofsbuchhandel, bzw. man kann sie online […]

Werbung

RSS SF-Forum: Buch

  • Film • Re: Gerade im Kino gesehen... 20. April 2014
    Die Berichte hier habe ich in letzter Zeit stark vernachlässigt.Ein Update meiner letzten Kinoerlebnisse:Nymphomaniac Teil 1 + 2Der biedere, ältere Herr namens Seligman findet auf einem Hinterhof die schwer verletzte Joe. Sie will weder Polizei noch Notarzt, nimmt aber sein Angebot an, in seiner Wohnung zu übernachten.Während sie im Bett liegt, serviert er i
    Shock Wave Rider
  • Gesucht / Gefunden • Re: SF Stories im Schulunterricht während der 70er Jahre 20. April 2014
    Das könnte die erste Story sein:Henry Slesar - Die Wunderdrogein: Galaxy 2, Heyne 3044 (1965)Mit Hilfe der Droge durchlebt ein Sterbender in einem sehr realistischen Traum ein äußerst erfolgreiches Leben bis ins hohe Alter, so wie er es gern gelebt hätte.Statistik: Verfasst von Lutz-F — Heute 02:43
    Lutz-F
  • Gesucht / Gefunden • Re: Androiden 20. April 2014
    Da gibt es noch eine interessante Story:Henry Kuttner - Der Androide (Android)in: 7 SF-Stories, Heyne-Anthologien 17 (1966)In dem Buch "Science in Science Fiction" von Peter Nicholls gibt es ein kurzes Kapitel über Androiden. Dort wird neben Philip K. Dicks "Träumen Roboter von elektronischen Schafen?" auch "Tod aus der Zukunft"
    Lutz-F
  • Film • Re: Gerade im Kino gesehen... 19. April 2014
    Bully hat geschrieben:"Divergent - Die Bestimmung"Mädchen wird mit den rigriden Beschränkungen seiner kastenbasierten, postapokalyptischen Gesellschaft konfrontiert.Bzw., es will lieber mit den coolen Kids abhängen, statt mit den altruistischen Gutmenschen.Stellt Euch die Distrikte von Panem vor, nur, dass die Zuordnung durch einen wissenschaftlich
    Bungle
  • Buch • Re: TERRA SF 19. April 2014
    L.N. Muhr hat geschrieben:Grade die "politische Färbung" ist ja im Grunde nur ein Synonym für "die doofen Linken" bzgl. der Wiki.Habe ich weder gesagt noch gemeint, das ist allein Deine Fehlinterpretation.Statistik: Verfasst von a3kHH — Gestern 20:11
    a3kHH
50 queries. 0,976 seconds.