Filmkritik: »Solo: A Star Wars Story« – Die Abenteuer des jungen Han Solo

Kinoposter
Kinoposter zu »Solo«

Inhalt: Der coolste Pilot der Galaxis, Han Solo, und sein großer Freund Chewbacca kehren mit Lichtgeschwindigkeit auf die große Leinwand zurück: »Solo: A Star Wars Story« erzählt humorvoll und mit viel Action, wie die zwei beliebtesten Helden des Universums erstmals aufeinander treffen und ihre einzigartige Freundschaft beginnt.
Bei einer Reihe waghalsiger Abenteuer in der düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo (Alden Ehrenreich) seinen späteren Co-Piloten Chewbacca (Joonas Suotamo) kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian (Donald Glover). »Solo: A Star Wars Story« markiert den Beginn der außergewöhnlichen Freundschaft des Helden-Duos der Star-Wars-Saga! „Filmkritik: »Solo: A Star Wars Story« – Die Abenteuer des jungen Han Solo“ weiterlesen

Filmkritik: »Avengers: Infinity War« (2018) – Alle gegen Thanos

Inhalt: Thanos ist da und er will alle sechs Infinity-Steine einsammeln um absolute Macht über das Universum zu erlangen. Alle uns bekannten Helden des Erde und des Universums treten an verschiedenen Orten gegen ihn und seine Schergen an, aber wird es ihnen gelingen Thanos aufzuhalten? Die Avengers und ihre Verbündeten sind bereit alles zu opfern… „Filmkritik: »Avengers: Infinity War« (2018) – Alle gegen Thanos“ weiterlesen

Filmkritik: »Ready Player One« (2018) – Zurück in die Vergangenheit und die Zukunft

Im Jahr 2045 ist die reale Welt nur schwer zu ertragen. Wirklich lebendig fühlt sich Wade Watts (Tye Sheridan) nur, wenn er in das gigantische virtuelle Universum OASIS entfliehen kann, in dem die Grenzen der Geografie, der Gesetze und auch der Identität aufgehoben sind – solange man nur seiner Fantasie freien Lauf lässt. Dort verbringen die meisten Menschen ihre Tage. Entwickelt wurde OASIS vom genialen, exzentrischen James Halliday (Mark Rylance), der sein ungeheures Vermögen und die totale Kontrolle über OASIS der ersten Person hinterlässt, die siegreich aus einem dreiteiligen Wettbewerb hervorgeht: Dadurch will Halliday sicherstellen, dass ein würdiger Erbe sein Nachfolger wird. Als Wade die erste Aufgabe der realitätsverändernden Schatzsuche löst, geraten er und seine Freundesclique, die High Five genannt wird, in ein fantastisches Universum voller Entdeckungen und Gefahren und bemühen sich, OASIS und ihre Welt zu retten. „Filmkritik: »Ready Player One« (2018) – Zurück in die Vergangenheit und die Zukunft“ weiterlesen

Kinoposter zu »Ready Player One« (2018)

Im Jahr 2045 ist die reale Welt nur schwer zu ertragen. Wirklich lebendig fühlt sich Wade Watts (Tye Sheridan) nur, wenn er in das gigantische virtuelle Universum OASIS entfliehen kann, in dem die Grenzen der Geografie, der Gesetze und auch der Identität aufgehoben sind – solange man nur seiner Fantasie freien Lauf lässt. Dort verbringen die meisten Menschen ihre Tage. Entwickelt wurde OASIS vom genialen, exzentrischen James Halliday (Mark Rylance), der sein ungeheures Vermögen und die totale Kontrolle über OASIS der ersten Person hinterlässt, die siegreich aus einem dreiteiligen Wettbewerb hervorgeht: Dadurch will Halliday sicherstellen, dass ein würdiger Erbe sein Nachfolger wird. Als Wade die erste Aufgabe der realitätsverändernden Schatzsuche löst, geraten er und seine Freundesclique, die High Five genannt wird, in ein fantastisches Universum voller Entdeckungen und Gefahren und bemühen sich, OASIS und ihre Welt zu retten. „Kinoposter zu »Ready Player One« (2018)“ weiterlesen

Filmkritik: »Auslöschung« | »Annihilation« (2018)

Als Teil eines Expeditionsteams will eine Biologin und ehemalige Soldatin namens Lena herausfinden, was ihrem Ehemann in dem dubiosen und geheimnisvollen Gebiet namens Area X zugestoßen ist, welches sich an der amerikanischen Küste zunehmend ausbreitet. Im Areal angekommen, entdecken die Wissenschaftlerinnen mutierte Naturphänomene und Kreaturen, die ebenso gefährlich wie beeindruckend sind und nicht nur ihren Verstand, sondern auch ihr Leben gefährden. „Filmkritik: »Auslöschung« | »Annihilation« (2018)“ weiterlesen