// science fiction //

Aktuelle Meldungen

»Attack on Titan: Kinofilm – Teil 1«

attack-on-titan-part-1-2015-movie-posterMit über einem Jahr Verspätung, kommt der erste Teil der Realverfilmung des Manga-Klassikers ATTACK ON TITAN (OT: Shingeki no Kyojin) nun auch in die deutschen und österreichischen Kinos. Der Film basiert auf der Manga-Serie von Hajime Isayama, die erstmals 2014 im deutschsprachigen Raum erschienen ist. Neben mehreren Spin-Offs wurde 2011 auch eine Anime-Reihe produziert, die ab 28. Oktober 2016 als deutsche BluRay verfügbar sein wird.

ATTACK ON TITAN erzählt die Geschichte des Jungens Eren Jäger (Haruma Miura), der in einer Welt lebt, in der nackte, geschlechtslose, humanoide Riesen die Menschheit nahezu ausgerotten haben. Gemeinsam mit seiner Adoptivschwester Mikasa Ackerman (Kiko Mizuhara) und deren Freund Armin Alert (Kanata Hongô) lebt er in einer Stadt, die von riesigen Mauern umgeben ist. Hier hat sich der Rest der Menschheit verschanzt, um ein letztes Bollwerk gegen die übermächtigen Titanen zu errichten, die unbarmherzig auf dem Erdball ihr Unwesen treiben. Eines Tages gelingt es den Kolossen jedoch die schützenden Wälle zu überwinden. Eren, Mikasa und Armin sehen sich mit einem Feind konfrontiert, den sie nicht besiegen können und dennoch versuchen sie Widerstand zu leisten.

Der Film wird bereits ab Dienstag, 27.09.16 an 127 deutschen und 15 österreichischen Standorten gezeigt werden. Der zweite Teil soll voraussichtlich im März 2017 in unsere Kinos kommen.

 

Deutscher Trailer (1:41′):

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=giFZqod5lIw

 

Japanischer Trailer (3:14′):

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=swpaOrubkT0


Originaltitel: Shingeki no Kyojin
Produktionsjahr: 2015
Verleih DE + AT: AV Visionen
FSK DE + AT: ab 16 Jahren
Länge: 100 Minuten
Homepage: AV Visionen

61 queries. 0,531 seconds.