Pläne für einen vierten Spider-Man-Film

Noch im Mai 2008 wurde darüber spekuliert, ob es zum einen überhaupt einen vierten Spider-Man-Kinofilm geben wird, und zum anderen, ob Sony Pictures dann gleich Spider-Man 4 & 5 auf einmal drehen lassen würde. Nun sind diese Gerüchte vom Tisch und eines ist klar: am 6. Mai 2011 wird der Spider-Man 4 in den USA (und wahrscheinlich auch bei uns) in die Kinos kommen!

 

Spider-Man



Sam Raimi, der wie bei den ersten drei Filmen wieder Regie führen wird, sagte dazu: »Die Autoren, die Produzenten und ich arbeiten gerade an der Handlung für den neuen Film. Es wird kein Zweiteiler. Wir werden uns auch weiterhin an den Comics orientieren und nichts Neues dazu erfinden. Alle Figuren werden direkt den Comics entstammen!«
Gerüchteweise könnte aber der Vampir Morbius zum neuen Gegner Peter Parkers werden.

Bislang haben Sam Raimi und Tobey Maguire bereits für den neuen Film unterschrieben, allerdings Kirsten Dunst noch nicht.

Quelle: u.a. Sony Pictures, Screenrant.com

1 Gedanke zu “Pläne für einen vierten Spider-Man-Film”

Kommentare sind geschlossen.