Star Wars VII – Das Drehbuch ist fertig, die Dreharbeiten beginnen im Mai!

Vor ziemlich genau einem Jahr wurde J.J. Abrams von Walt Disney Pictures und Lucasfilmals offiziell als Regisseur für den neuen Star-Wars-Kinofilm Episode VII angeheuert. Bekannt war damals ansonsten nur, dass Michael Arndt (»Toy Story 3«, »Oblivion«) ein Konzept für alle drei Filme einer neuen Trilogie verfasst hatte, und dass er an einem Drehbuch für STAR WARS 7 arbeitet. Doch in den folgenden Monaten kam es zum Bruch zwischen J.J. Abrams und Michael Arndt – Auslöser war angeblich die Frage, ob die bekannten Schauspieler wie Mark Hamill, Carrie Fisher und Harrison Ford nur am Rande auftreten würden, oder ob sie doch größere Rolle im neuen Film spielen würden. Abrams setzte sich anscheinend mit seinem Wunsch durch, dass die alte Generation nicht ganz in den Hintergrund tritt… und so entstand in Zusammenarbeit mit Lawrence Kasdan, der schon an »The Empire strikes back« und »Return of the Jedi« mitgearbeitet hatte, ein neues Drehbuch.

Laut J.J. Abrams liegt man im Zeitplan und die Dreharbeiten sollen im Mai in England beginnen. »Das Drehbuch ist fertig und jetzt geht’s mit Volldampf weiter. (…) Über die Handlung kann ich leider noch nichts verraten.« Als nächstes will man mit dem Casting für den Film beginnen.

Laut dem aktuellen Zeitplan soll Episode 7 am 18. Dezember 2015 in die Kinos kommen.

1 Gedanke zu “Star Wars VII – Das Drehbuch ist fertig, die Dreharbeiten beginnen im Mai!”

Kommentare sind geschlossen.