Star Wars: Yoda – der Film. Lucasfilm plant Spinoff-Filme!

Gestern war es noch ein Gerücht, heute ist schon die offizielle Pressemeldung von Lucasfilm dazu da (siehe unten). Lucasfilm und Walt Disney arbeiten nicht nur an den Filmen der Star Wars Episode VII, VIII und IX, sondern auch an Filmen außerhalb der Kontinuität der Filmreihe. Diese Spinoff-Filme der Skywalker-Saga sollen sich einzelnen Charakteren widmen, gestern war explizit die Rede von einem Yoda-Film. Die Drehbücher für die ersten beiden dieser Standalone-Filme sollen Lawrence Kasdan und Simon Kinberg schreiben.

Man kann nicht unbedingt behaupten, dass die Walt Disney Company nichts aus dem Star Wars-Universum machen will… Jetzt muss nur noch die Qualität stimmen. Einen zweiten »Ewoks – Kampf um Endor« braucht niemand.

bild12_klein

The Star Wars cinematic galaxy is about to experience a Big Bang. Lucasfilm is officially announcing new spinoff films that will expand the mythos and depths of the Star Wars universe in previously unexplored ways.

One of the standalone films will be written by Lawrence Kasdan, screenwriter of The Empire Strikes Back, Raiders of the Lost Ark, and co-writer of Return of the Jedi while the other will be penned by Simon Kinberg, writer of Sherlock Holmes and Mr. and Mrs. Smith. The movies will be separate from the upcoming Episodes VII, VIII, and IX, on which Kasdan and Kinberg are also consulting, and are expected to be released sometime after Episode VII. Each standalone film will focus on a specific character, and two spinoff films are currently confirmed.

In a call to investors, Bob Iger, chairman and CEO of The Walt Disney Company, revealed while the original focus was on the highly-anticipated sequel trilogy, the idea of spinoff films was bandied about early and the additional films are now becoming a reality. „We are in development of a few standalone films,“ he said, „that are not part of the Star Wars saga…there are now creative entities working on developing scripts for what would be those standalone films.“

Quelle: u.a. Comingsoon.net

Veröffentlicht von Florian Breitsameter

Dr. Florian Breitsameter ist Herausgeber & verantwortlicher Redakteur von SF-Fan.de. Er war Mitbegründer und langjähriger Redakteur beim derzeit einzigen deutschen professionellen Science-Fiction-Magazin phantastisch!, Übersetzer für Marvel Deutschland (u.a. Frank Miller, Garth Ennis), Fachlektor für mehrere Verlage und fast zehn Jahre Vorsitzender der Preiskomitees für den Deutschen Science Fiction Preis. Florian Breitsameter promovierte in Chemie, ist hauptberuflich Konservator am Deutschen Museum in München und ehrenamtlich an diversen Projekten im Science-Fiction-Umfeld tätig.

Eine Antwort auf &‌#8222;Star Wars: Yoda – der Film. Lucasfilm plant Spinoff-Filme!&‌#8220;

Kommentare sind geschlossen.