»Warcraft: The Beginning« (2016) – Trailer, Szenenfotos, Informationen

Mit seinem ersten Kinofilm »Moon« (2009) begeisterte Regisseur Duncan Jones, der Sohn von Musiklegende David Bowie, die Besucher des Fantasy Filmfestes 2009. Ein witziger, intelligenter Science-Fiction-Film über den einsamen Astronauten Sam Bell (Sam Rockwell), der durch einen Unfall feststellt, dass sein Leben überhaupt nicht so ist, wie er es bislang vermutet hatte. Mit einem Budget von gerade einmal 5 Millionen US-Dollar hatte Jones ein kleines, aber feines Meisterwerk geschaffen, das sich mit Frage nach der Wahrheit und der Realität beschäftigte. 2011 folgte dann »Source Code«, ein weiterer SF_Film, diesmal jedoch mit Jake Gyllenhaal in der Hauptrolle und einem Budget von 32 Millionen US-Dollar. Ein ehemaliger Kampfpilot steigt in den Source Code und versucht durch eine Art Reise in eine simulierte Vergangenheit zu ergründen, wer für den Anschlag auf einen Zug verantwortlich war um ein noch größeres Unglück zu verhindern.

Und nun verantwortet er »Warcraft: The Beginning«, ein riesengroßes Fantasy-Spektakel, das auf den gleichnamigen Computerspielen und Multiplayer-Online-Rollenspielen beruht. Der erste Trailer zeigt uns eine bunte Fantasywelt, die bewußt natürlich in ihrer Opulenz auch an den »Herr der Ringe« erinnert, der bereits Vorbild für die Vorlage war.

In Azeroth, dem Reich der Menschen, herrscht seit vielen Jahren Frieden. Doch urplötzlich sieht sich seine Zivilisation von einer furchteinflößenden Rasse bedroht: Ork-Krieger haben ihre, dem Untergang geweihte, Heimat Draenor verlassen, um sich andernorts eine neue aufzubauen. Als sich ein Portal öffnet, um die beiden Welten miteinander zu verbinden, bricht ein unbarmherziger und erbitterter Krieg um die Vorherrschaft in Azeroth los, der auf beiden Seiten große Opfer fordert. Die vermeintlichen Gegner ahnen jedoch nicht, dass bald schon eine weitere Bedrohung auftaucht, die beide Völker vernichten könnte. Statt sich zu bekämpfen, müssen sie nun zusammenhalten. Ein Bündnis wird geschlossen und zwei Helden, ein Mensch und ein Ork, machen sich gemeinsam auf den Weg, dem Bösen im Kampf entgegenzutreten – für ihre Familien, ihre Völker und ihre Heimat.



Warcraft: The Beginning
Regie: Duncan Jones
Besetzung: Travis Fimmel, Paula Patton, Ben Foster, Dominic Cooper, Toby Kebbell, Ben Schnetzer, Robert Kazinsky und Daniel Wu
Im Verleih von Universal Pictures International Germany
Kinostart in Deutschland: 26. Mai 2016