// science fiction //

Allgemein

Kinocharts USA/Deutschland/Österreich/Welt: »Star Wars: Das Erwachen der Macht« (2015)

star-wars-the-force-awakens-banner

UPDATE: 22.12.15

Star Wars Rekorde und kein Ende, denn die Nordamerika Zahlen wurden nach oben auf $ 248 Mill. korrigiert. Damit baut der Film seinen Rekordvorsprung noch weiter aus und übertrifft mit einem weltweitem Box Office Ergebnis von $ 529 Mill. nun auch den bisherigen Spitzenreiter JURASSIC WORLD um $ 4,1 Millionen.

UPDATE 21.12.15:

Nun sind auch für Deutschland und Österreich die finalen Zahlen eingetroffen. In Deutschland übertrifft DAS ERWACHEN DER MACHT mit 2,14 Mill. Besuchern den bisherigen Spitzenreiter FUCK JU GÖTHE 2 mit 2,1 Mill. Besuchern, unterlag allerdings HARRY POTTER UND DER FEUERKELCH (2005), der mit 2,69 Millionen Eintritten nach wie vor seinen Thron verteidigen konnte.

In Österreich erreichte der neue Star Wars-Film 218.000 Besucher am ersten Wochenende (inkl. Donnerstag) was ihn zum erfolgreichsten Filmstart aller Zeiten der Alpenrepublik macht. Das verdankt der Film aber nicht den Besuchern, den hier hat in diesem Jahr JAMES BOND – SPECTRE (2015) mit 232.000 Kinotickets die Nase vorn, umsatzmäßig ist jedoch Star Wars mit 2,5 Mill. Euro (3D Zuschlägen sei Dank) unbestrittener Sieger.

20.12.15:

Zehn Jahre nach STAR WARS: DIE RACHE DER SITH (2005) ist die Macht zurück in den Kinos dieser Welt und das ganz gewaltig! Am Startwochenende (18. – 20.12.15) spielte der neuste Teil der Star Wars-Saga mit 4.134 Locations unglaubliche $ 238 Mill. in Nordamerika ein. Damit liegt STAR WARS: THE FORCE AWAKENS $ 29,2 Mill. über dem bisherigen Rekordhalter JURASSIC WORLD (2015) und legt somit den erfolgreichsten amerikanischen Filmstart in der Kinogeschichte hin. Fairerweise muss erwähnt werden, dass der Film nicht – wie für Previews üblich – am Donnerstag gegen Mitternacht gestartet wurde, sondern bereits am frühen Abend. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, der möglicherweise zu einem knappen Rennen um die Pole Position zwischen den Jedi-Rittern und den Dinosauriern geführt hätte.

Auch in Deutschland konnte der Film alleine am Starttag (Do, 15.12.) sage und schreibe 560.000 Besucher in die Kinos locken – so viel wie zuvor bei keinem anderen Film. Dass der Film die 2 Mill. Marke am Startwochenende knackt ist so gut wie sicher, ob es reicht den bisherigen Spitzenreiter – FUCK JU GÖTHE 2 (2015) mit 2,1 Mill. Besuchern vom Thron zu stürzen wird sich zeigen.

Weltweit spielte DAS ERWACHEN DER MACHT $ 279 Mill ein, hier fehlt allerdings noch der lukrative chinesische Markt, denn dort wird der Film erst am 9. Jänner 2016 in die Kinos kommen.

Im Gegensatz zum Star Trek-Reboot, das Fans und Kritiker bis heute spaltet, schaffte es J. J. Abrams bei Star Wars, beide Gruppen nahezu einstimmig hinter sich zu vereinen. Dafür sprechen auch die sehr guten Werte auf Rotten Tomatoes mit 95 Prozent am Tomatoemeter und einem Audience Score von derzeit 92 Prozent.

© 2015 Lucasfilm Ltd. & TM. All Right Reserved.

© 2015 Lucasfilm Ltd. & TM. All Right Reserved.

Die $ 4,05 Milliarden, die Disney in den Kauf von Lucasfilm (inklusive Tochterunternehmen wie ILM – Industrial, Light & Magic) gesteckt hat, werden sich somit in den nächsten Jahren mit Fortsetzungen, Spin-Offs und Merchandising nicht nur amortisieren, sondern obendrein noch einen fetten Gewinn abwerfen.

Der Start für STAR WARS: EPISODE VIII ist für 26. Mai 2017 geplant.

»Star Wars: Das Erwachen der Macht« (2015)
Originaltitel: Star Wars: The Force Awakens
Regie: J. J. Abrams
Länge: 135 Minuten
Verleih: 20th Century Fox
FSK DE + AT: ab 12 Jahren
Kinostart DE + AT: 17. Dezember 2015
Deutsche Homepage: http://de.starwars.com/

Quelle Besucherzahlen: Disney + Rentrak (USA Einspielergebnis inklusive Kanada)

Discussion

No comments yet.

Kommentar verfassen

*
52 queries. 0,280 seconds.