// science fiction //

Aktuelle Meldungen

Kinocharts USA/Kanada: »Das Morgan Projekt« (2016)

MorganProjekt_PosterBereits drei Monate vor Deutschland und Österreich startete DAS MORGAN PROJEKT (Originaltitel: MORGAN) dieses Wochenende in Nordamerika. Die Mischung aus Sci-Fi, Thriller und einem Schuss Horror spielte mit 2.000 Locations unterdurchschnittliche $ 1,96 Mill. ein und landete auf Platz 17 der Kinocharts.

In MORGAN wird die Krisenmanagerin Lee (Kate Mara) zu einem abgelegenen, streng geheimen Ort geschickt, an dem sie einen schrecklichen Unfall prüfen und auswerten soll. Sie findet heraus, dass der Vorfall von einer scheinbar unschuldigen Person ausgelöst wurde, die selbst eine Art Mysterium ist. Doch nach einiger Zeit ist Lee nicht mehr sicher, von wem die eigentliche Gefahr ausgeht.

Kritiker und Besucher sind diesmal gleicher Meinung, zumindest auf Rotten Tomatoes, denn dort vergeben die Professionisten 43 und das Publikum 40 Prozent. Für – die von Ridley und Tony Scott gegründete – Scott Free Productions und dem Verleih 20th Century Fox wird das trotzdem zu verschmerzen sein, denn mit niedrigen Produktionskosten von lediglich $ 8 Mill. wird am Ende nur ein blaues Auge, nach Ende der weltweiten Auswertung vielleicht sogar ein Nullsummenspiel herausschauen.

Am Regiestuhl nahm Ridley Scotts Sohn – Lukas Scott – Platz, für den DAS MORGAN PROJEKT auch sein Langfilmdebüt darstellt. Zuvor arbeitete er bereits an Projekten seines Vaters wie EXODUS: GODS AND KINGS (2012) oder DER MARSIANER (2015) mit. Seine ersten eigenständigen Science-Fiction-Schritte machte er mit dem sehenswerten Kurzfilm LOOM, der in Kooperation mit Red Camera komplett in 4K und 3D gedreht wurde, um die Eigenschaften des REDray 3D Laser-Player-Prototyps zu präsentieren.

Ab 1. Dezember 2016 kann man sich auch in Deutschland und Österreich ein Bild darüber machen, ob Luke Scott das filmische Talent von seinem Vater geerbt hat.

Verleih DE + AT: 20th Century Fox

 
Trailer 1 (OV):

Trailer 2 (DF):

Loom (OV):

Quelle Besucherzahlen: Box Office Mojo

Discussion

No comments yet.

Kommentar verfassen

*

57 queries. 0,278 seconds.