The Human Division – Neue Episoden aus dem Old Man’s War-Universum

John Scalzi in München | © Florian Breitsameter
Sein Roman »Redshirts« ist noch gar nicht auf Deutsch erschienen (es ist erst im Dezember 2012 bei Heyne soweit), da kündigt John Scalzi schon sein nächstes Buchprojekt bei Tor Books an. »It is not, strictly speaking, a novel«, verspricht Scalzi dabei gleich zu Beginn in seinem Blog, sein nächstes Buch wird also streng genommen gar kein Roman sein. Aber was ist es dann? Ein Episodenroman, der aus verschiedenen Geschichten besteht, die einerseits für sich stehen können, aber gemeinsam einen größeren Handlungrahmen aufspannen. John Scalzi vergleicht dazu das Projekt mit einer Fernsehserie, die auch in verschiedene Episoden zerfällt, aber die komplette Staffel dann doch eine größere Geschichte erzählt. Wir haben es etwas leichter einen guten Vergleich zu finden, denn Andreas Eschbachs Romanerstling »Die Haarteppichknüpfer« ist ja schließlich auch ein klassischer Episodenroman.

 
John Scalzi The Human Division

 
Was man vielleicht natürlich auch erwähnen sollte – mit »The Human Division« kehrt John Scalzi zurück zum »Old Man’s War«-Universum, das im erst den großen Erfolg als Buchautor bescherte. Dem Romanerstling »Old Man’s War« (dt.: »Krieg der Klone«) folgten bis 2008 drei ebenfalls erfolgreiche Fortsetzungen »The Ghost Brigades« (dt.: »Geisterbrigaden«), »The Last Colony« (dt. »Die letzte Kolonie«) und »Zoe’s Tale« (dt.: »Zwischen den Sternen«), die sich alle auch in Deutschland sehr gut verkauften. Wie es aussieht, wird eine der Hauptfiguren in »The Human Division« Lieutenant Harry Wilson sein.

»The Human Division« wird sich in 13 Episoden gliedern, von denen die erste »The ‘B’ Team« doppelt so lang wie die anderen sein wird. Bei Tor Books, dem amerikanischen Verlag, in dem John Scalzis Bücher erscheinen, hat man außerdem etwas besonderes ausgedacht: die 13 Episoden werden ab Dezember 2012 wöchentlich einzeln als kurze E-Books erscheinen – und dann zum Abschluß der komplette Episodenroman schließlich auch in gedruckter Form (zuerst als Hardcover mit ein paar Extras). Jedes E-Book wird ein eigenes Titelbild von John Harris erhalten.

Quelle: John Sclazi, Tor Books

Ein Gedanke zu „The Human Division – Neue Episoden aus dem Old Man’s War-Universum“

  1. Immer diese Zerstückelungen!
    Ok baut natürlich einen Spannungsbogen auf
    und man kann es kaum erwarten bis die nächste Episode erscheint,
    aber bringt trotzdem immer den schlechten Beigeschmack der „Geldmache“ mit sich.

    Keine Ahnung was man davon halten soll…

Kommentare sind geschlossen.