// science fiction //

Fanzine-Rundschau

Fandom Observer 266 – Viel Inhalt im neuen Layout

Fandom Observer 266Pünktlich um Mitternacht wurde der Downloadlink für den neuen Fandom Observer 266 scharf geschaltet, der jede Menge spannenden Inhalt in ein neues Layout packt: http://www.fandomobserver.de/2011/08/fo266

Auf 34 Seiten findet man u.a.:

  • einen Bericht vom OldieCon 2011, in dem Gustav Gaisbauer ankündigt, dass sich der Con für alle öffnen will!
  • einen Beitrag von Hermann Riter über 45 Jahre FOLLOW
  • Farbe bekennen – über die Umfrage unter SF-Fans von Birthe Hohm – und wie die Fans auf die Umfrage reagierten
  • Jerry, John & Perry – Markus Heitz über seine Arbeit an seinem Gastroman bei PERRY RHODAN (hier auch online)
  • Jeder Autor braucht Hilfe – Andrea Bottlinger darüber, wie wichtig die Hilfe von Kollegen ist
  • Proto Anime Cut – Visionen von Tokio
  • BAM! Über das Live-Rollenspiel
  • Colin Wagenmann über die Bücher von Kevin Hearne (inkl. Interview)

… und natürlich die üblichen Sparten zu Fanzines, Filme und Bücher!

 

Zusätzlich erschien heute auch das FO Special #1 (nur in digitaler Form erhältlich):
http://www.fandomobserver.de/2011/08/fo-spezial-1/

Anfang 2011 startete Birthe Hohm, zu diesem Zeitpunkt Schülerin der Jahrgangsstufe 11 am Albert-Einstein-Gymnasium im niedersächsischen Buchholz, eine Umfrage in je drei deutschen und englischsprachigen Internetforen, die vornehmlich von Science-Fiction-Fans besucht werden. Ziel der Aktion: herauszufinden, ob es sich bei den SF-Fans wirklich um weltfremde „Nerds“ und „Geeks“ handelt, oder ob das nur ein Vorurteil ist.

Die Redaktion freut sich, Birthes Arbeit, mit der sie sich übrigens eine Note 1 verdient hat, als Fandom-Observer-Spezialausgabe präsentieren zu dürfen.

Quelle: fandomobserver.de

Discussion

No comments yet.

Kommentar verfassen

51 queries. 0,646 seconds.