Kinoposter zu »Wolverine: Weg des Kriegers« (2013)

Inzwischen sind neue Kinoposter zu »Wolverine: Weg des Kriegers« erschienen. Kinostart ist am 25. Juli 2013!

wolverine_ver15_xlg

Kinoposter zu Wolverine: Weg des Kriegers

wolverine_ver6_xxlg

wolverine_ver7

wolverine_ver8_xlg

wolverine_ver9_xlg

wolverine_ver10

wolverine_ver11

wolverine_ver12_xlg

wolverine_ver13_xlg

wolverine_ver14_xlg

wolverine_ver3

wolverine_ver4_xlg

Kinoposter zu The Wolverine


1. November 2012

Noch sind die Dreharbeiten in Australien zu »The Wolverine« nicht beendet, da überrascht und 20th Century Fox mit dem ersten Poster zum zweiten Kinofilm mit dem wohl beliebtesten X-Men. Wie Regisseur James Mangold und Hugh Jackman zuletzt immer wieder betonten, ist dieser Film zeitlich NACH der x-Men-Filmtrilogie anzusiedeln, die 2006 mit »X-Men 3: The Last Stand« von Regisseur Brett Ratner in einem Paukenschlag endete. Logan/Wolverine (gespielt von Hugh Jackman) ist zu Beginn einsamer denn je zuvor – seine große Liebe Jean Grey ist tot, die X-Men sind Geschichte und sein Weg führt in ins moderne Japan, eine ihm unbekannte Welt.

Dort trifft er auf seinen größten Erzfeind und es kommt zu einem Kampf um Leben und Tod, der ihn für immer verändern wird. Zum ersten Mal ist Wolverine verwundbar und er stößt an seine körperlichen und emotionalen Grenzen. Er wird nicht nur mit tödlichem Samurai-Stahl konfrontiert, sondern muss sich auch seinem eigenen inneren Kampf gegen die Unsterblichkeit stellen. Doch dadurch wird er stärker, als wir ihn jemals zuvor gesehen haben.

Kinoposter zu The Wolverine (2013)


Die Geschichte von »The Wolverine« basiert auf einer Miniserie von Chris Claremont und Frank Miller aus dem Jahr 1982. Kinostart ist in Deutschland am Donnerstag, den 25. Juli 2013.

Und hier noch ein Video von Hugh Jackman und James Mangold, als sich die beiden einer Reihe von Fragen von Fans stellten:

Quelle: u.a. wikipedia.org, 20th Century Fox

Ein Gedanke zu „Kinoposter zu »Wolverine: Weg des Kriegers« (2013)“

  1. Das erste Poster ist ein einziges Photoshop-Verbrechen, die darunter sind okay. Am besten ist das s/w-Poster, auf dem nur seine Umrisse zu sehen sind.

Kommentare sind geschlossen.