// Kontakt
Chefredakteur:
Dr. Florian Breitsameter
Treitschkestr. 7
80992 München
Tel. 0151-52433465

Dr. Florian Breitsameter ist Herausgeber und verantwortlicher Redakteur von SF-Fan.de. Er ist u.a.  Mitbegründer und war Redakteur beim derzeit einzigen deutschen professionellen Science-Fiction-Magazin phantastisch!, Übersetzer für Marvel Deutschland (u.a. Frank Miller, Garth Ennis), Fachlektor für mehrere Verlage und fast zehn Jahre Vorsitzender der Preiskomitees für den Deutschen Science Fiction Preis.
Florian Breitsameter promovierte in Chemie, ist hauptberuflich Konservator am Deutschen Museum in München und ehrenamtlich an diversen Projekten im Science-Fiction-Umfeld tätig.

Weitere Redaktionsmitglieder:
Andreas von Hayn („andy“) – Bereich Film
Alexander Pechmann – Buchkritiken
Thomas Harbach – Buchritiken

und diverse Gastautoren:
Andreas Eschbach, Andreas Nordiek, Dirk van den Boom, Markus Hammerschmitt, Markus Wolf, Michael Scheuch, Olaf Funke, Torsten Dewi, Ulrich Bettermann, Ulrich Blode… und weitere.

RSS Das Science-Fiction-Forum

  • Film • Re: [Film] Story of Your Life (Arrival)
    Ich schaffe es meist ungefähr (+-45°), die Himmelsrichtungen zu erkennen (auch, wenn meine Eltern es immer schlimm faden, wie schlecht ich mich immer orientierte), und in meinen Hörsälen hätte ich das gewusst, auch ohne irgendeine Aborigines-Sprache zu sprechen, und wenn ich das trainieren würde, könnte ich das vermutlich besser. Aber wenn jemand als Erwachsener eine […]
    Bully
  • Ankündigungen und Neuerscheinungen • Re: 2018: Die Reise der Scythe, Cross Cult, Dirk van den Boom
    Knochenmann hat geschrieben:Was ich gerne lesen würde: Eine Luxuskreuzfaht auf der sich alle prächtig amüsieren und dekatenden Vergnügungen nachhängen.Da empfehle ich "Moonatics" von Arne Ahlert. Kommt dem ziemlich nahe...Statistik: Verfasst von Amtranik — Gestern 22:56
    Amtranik
  • Film • Re: [Film] Story of Your Life (Arrival)
    Genau. Ich dachte an die Bücher von Guy Deutscher: "Im Spiegel der Sprache - Warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht" und "Du Jane - ich Goethe".Statistik: Verfasst von Badabumm — Gestern 22:10
    Badabumm
  • Film • Re: [Film] Story of Your Life (Arrival)
    http://www.spektrum.de/news/wie-die-sprache-das-denken-formt/1145804Statistik: Verfasst von Doop — Gestern 22:04
    Doop
  • Film • Re: [Film] Story of Your Life (Arrival)
    Ich glaube, die Vorstellung "wenn ich viel (oder nur) Englisch rede, denke ich irgendwann in englischer Syntax und träume ich in Englisch" wurde einfach extrem weitergeführt. Die Theorie, dass Sprache das Weltbild gestaltet, ist ja nicht absurd. Das berühmteste Beispiel ist, dass Homer in seinen Werken den Himmel "schwarz" beschrieben hat, weil er einfach kein […]
    Badabumm
47 queries. 0,359 seconds.