// science fiction //

Neues aus dem Fandom

Schnupperpreise beim DORT.con 2011 und neues Vorcon-Lokal!

Plakat Dort.con 2011Die Macher der Dortmunder Science Fiction Convention, kurz DORT.con, wollen ihre Veranstaltung insbesondere für erstmalige Besucher preislich attraktiver gestalten. Wie das Con-Komitee bekannt gab, wird es für alle Besucher möglich sein, schon für 2 Euro in das umfangreiche Programm reinzuschnuppern. Dafür lässt sich eine Eintrittskarte für einen einzelnen Programmpunkt lösen, den man sich auch nach dem Bezahlen frei aussuchen kann. Das ist so oft möglich wie man möchte. Wer noch nie auf dem DORT.con war, kann außerdem erstmals einen „Newbie-Tarif“ in Anspruch nehmen. Beide Tage kosten dann nur 15 Euro Eintritt, verglichen mit 32 Euro die man sonst an der Tageskasse bezahlen müsste. Der Eintritt zur großen Bücherbörse ist sowieso immer schon frei gewesen, so die Veranstalter. Die beiden literarischen Ehrengäste Robert Charles Wilson und Leo Lukas werden dort an beiden Tagen Signierstunden geben.

Der DORT.con findet am 9. und 10. April findet im Dortmunder Fritz-Henßler-Haus statt. Der traditionelle Vorcon am Freitagabend wird dieses Jahr zum ersten Mal im Lokal „Wenkers“, Betenstrasse 1, am Markt stattfinden. Weitere Infos gibt es unter: www.DORTcon.de.

Quelle: DORT.Con-Komitee

54 queries. 0,549 seconds.