Der Herr aller Dinge

Autor: Andreas Eschbach (1959-)

Kurzbiographie: Geboren 1959 in Ulm, als erstes von drei Kindern. Besuchte das Gymnasium in Ehingen an der Donau, ab 1978 Studium der Luft- und Raumfahrttechnik in Stuttgart. Leitete von 1993 bis 1996 eine Softwarefirma. Lebt heute als freier Schriftsteller in Frankreich. Verheiratet und Vater eines erwachsenen Sohnes. Homepage von Andreas Eschbach – http://www.andreaseschbach.de Ein längerer […]

Kurd-Laßwitz-Preis 2012

Der Kurd-Laßwitz-Preis ist ein alljährlich in acht Kategorien vergebener, undotierter Literaturpreis zur deutschsprachigen Science Fiction. Seit 32 Jahren stimmen professionelle und semi-professionelle Autoren, Übersetzer, Lektoren, Verleger, Graphiker und Fachjournalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über die besten Neuerscheinungen des Vorjahres ab. In diesem Jahr haben sich 83 Personen an der Wahl beteiligt, in den […]

»Herr aller Dinge« – der nächste Roman von Andreas Eschbach

Am 16. September 2011 erscheint der nächste Roman von Andreas Eschbach. Andreas Eschbach verrät auf seiner Website derzeit noch gar nichts zu diesem Buch, aber ein Blick auf die Seite des Verlages Lübbe zeigt doch ein paar interessante Informationen. So wird der neue Roman »Herr aller Dinge« heißen, und als Hardcover einen Umfang von 687 […]

Nach oben scrollen