// archiv

Fandom Observer

This tag is associated with 12 posts

Kurd-Lasswitz-Preis 2014

Der Kurd-Laßwitz-Preis ist ein alljährlich in acht Kategorien vergebener, undotierter Literaturpreis zur deutschsprachigen Science Fiction. Seit 34 Jahren stimmen professionelle und semi-professionelle Autoren, Übersetzer, Lektoren, Verleger, Graphiker und Fachjournalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über die besten Neuerscheinungen des Vorjahres ab. Bester Roman »Dschiheads« von Wolfgang Jeschke, Heyne-Verlag Beste Erzählung »Coen Sloterdykes diametral levitierendes […]

Fandom Observer 300: Das Spiel ist aus

Der FANDOM OBSERVER wurde von Markus Sämisch und Martin Kempf gegründet und die erste Ausgabe trug das Datum April 1989. Seit nun knapp über 25 Jahren erschien der FO fast immer pünktlich zum Monatsbeginn und versorgte das fannisch interessierte Volk allmonatlich mit Infos. Nachdem der Observer nie ein Blatt vor den Mund nahm, durchaus parteiisch, […]

Kurd-Laßwitz-Preis 2014 – Die Nominierungen

Der »Kurd-Laßwitz-Preis« wurde 1980 von Uwe Anton, Werner Fuchs und Hans-Ulrich Böttcher ins Leben gerufen, um der damals neu aufkeimenden deutschen SF-Literatur zur erhöhten Aufmerksamkeit bei den Lesern und Buchhändlern zu verhelfen. Er wird seitdem jährlich verliehen und ist im Gegensatz zum Deutschen Science Fiction Preis nicht dotiert. Hier die Nominierungen für den KLP 2014: […]

Fandom Observer 266 – Viel Inhalt im neuen Layout

Pünktlich um Mitternacht wurde der Downloadlink für den neuen Fandom Observer 266 scharf geschaltet, der jede Menge spannenden Inhalt in ein neues Layout packt: http://www.fandomobserver.de/2011/08/fo266 Auf 34 Seiten findet man u.a.: einen Bericht vom OldieCon 2011, in dem Gustav Gaisbauer ankündigt, dass sich der Con für alle öffnen will! einen Beitrag von Hermann Riter über 45 […]

Fandom Observer 259: Der Netzmensch

Die Titelgeschichte der Januarausgabe 2011 des monatlichen Infozines FANDOM OBSERVER beschäftigt sich mit dem Fandom im 21. Jahrhundert: »Der Netzmensch – Nachrichten aus dem wiedergefundenen Fandom« ist ein Portrait und Interview mit Übergeek Cynx aka. Alex Jahnke, einem Fan, der in vielen Genres zuhause ist: SF, Fantasy, Steampunk, Rollenspiel, Larp. Wer ersetzt eigentlich die Clubs […]

Download-Tip: Fandom Observer 198

    Eine Weihnachtsausgabe ist es nicht geworden, aber dafür wartet der Fandom Observer 198 z.B. mit einem längeren Artikel von FO-Filmexperten Robert Musa zur Neuauflage des »Kampfsterns Galactica« auf, die seine Zustimmung findet: »(…) Eine durchweg gelungene Wiederbelebung des Stoffes, den Glen A. Larson einst als einfach gestrickten Helden-Mythos konzipiert (…) hatte. Vielschichtige Charaktere, […]

49 queries. 0,524 seconds.