// archiv

Heyne

This tag is associated with 9 posts

Heyne-Verlag – das Sommerprogramm 2011

Soeben auch neu eingetroffen – die Verlagsvorschau für den Sommer 2011 des Heyne-Verlags für das SF-Programm. Und es sind einige sehr interessante Titel dabei…! MAI 2011 Stephen Baxter DIE LETZTE ARCHE Roman • 600 Seiten • Deutsche Erstausgabe € 9,99 [D] / € 10,30 [A] / CHF 16,90* [WG 2131] ISBN 978-3-453-26657-5 Wenn die Erde […]

Heyne-SF – das Winterprogramm 2010/2011

NOVEMBER 2010  Christoph Hardebusch Justifiers – Missing in Action Justifiers-Roman 1 • 400 Seiten • Originalausgabe € 8,95 [D] / € 9,20 [A] / CHF 16,90* [WG 2131] ISBN 978-3-453-52718-8 • November 2010 Ihr erstes Abenteuer führt das Justifiers-Team auf einen neuen Planeten – wo es zur Katastrophe kommt. Ein Justifier nach dem anderen verschwindet […]

Heyne-SF – das Sommerprogramm 2009

Die Vorschau auf das SF-Buchprogramm von Heyne für den Sommer 2009 ist da! Unter anderem mit Philip K. Dick, Dan Simmons, Greg Bear, John Scalzi und Iain Banks! MAI 2009 Greg Bear DIE STADT AM ENDE DER ZEIT Roman • 800 Seiten • Deutsche Erstausgabe € 16,– [D] / € 16,50 [A] / sFr 28,90* […]

Das Science Fiction Jahr 2006

  Sascha Mamczak (Hrsg.), Wolfgang Jeschke (Hrsg.) »Das Science Fiction Jahr 2006« Heyne-Verlag Taschenbuch, ca. 1520 Seiten, ISBN: (978)-3-453-52183-8 € 22,00 [D] April 2006 Das Heyne-Science-Fiction-Jahr – das einzigartige Kompendium zur Science Fiction in seinen multimedialen Erscheinungsformen – widmet sich diesmal dem Schwerpunktthema »Die Zukunft des Science-Fiction-Films«. In sage und schreibe 15 Artikeln und Essays […]

»Bibliothek der SF-Literatur« im Heyne-Verlag

Folgende Titel sind in der Reihe »Bibliothek der SF-Literatur« im Heyne-Verlag erschienen. Die Reihe, oft auch kurz nur »Heyne SF-Bibliothek« genannt, startete 1981 und war ursprünglich auf genau 100 Bände ausgelegt: »Die BIBLIOTHEK DER SCIENCE FICTION LITERATUR umfaßt herausragende Werke dieser Literaturgattung, die als Meilensteine ihrer Geschichte gelten und als beispielhafte Versuche, Möglichkeiten denkbarer Entwicklungen […]

Pan-Thau-Ra und der »Neue« bei PERRY RHODAN – Ein Gespräch mit Marc Hillefeld

Im Winter 2005/2006 wird die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Heyne-Verlag und der Pabel-Moewig Verlag KG fortgeführt. Nach drei jeweils sechsbändigen PERRY RHODAN-Minizyklen hat man sich nun zu einer Roman-Trilogie mit dem Namen »Pan-Thau-Ra«  entschlossen. »Wir wollten keine Routine aufkommen lassen«, nannte Sascha Mamczak, der Herausgeber der Heyne SF-Reihe, u.a. als Grund dafür, und »wir wollen […]

47 queries. 0,506 seconds.