Manga

Kinocharts USA/Kanada: »Ghost in the Shell« (2017)

Die mit Spannung erwartete Realverfilmung von Mamoru Oshiis Anime-Klassiker GHOST IN THE SHELL (1995) startete dieses Wochenende in den nordamerikanischen Kinos und sorgte bereits im Vorfeld für Kontroversen. Zumindest kommerziell konnte GHOST IN THE SHELL (2017) diese Diskussionen nicht für sich verwerten und schaffte mit einem überaus enttäuschenden Einspiel von $ 19 Mill. und 3.440 […]

»Attack on Titan – End of the World: Kinofilm – Teil 2«

Die Riesen sind zurück, und die Menschheit kämpft ums Überleben: Am Dienstag, 28. März 2017 zeigt Kazé in einer bundesweiten Anime Night die Fortsetzung des spektakulären Realfilmzweiteilers ATTACK ON TITAN – END OF THE WORLD. Der Film spinnt die Ereignisse des jugendliches Kämpfers Eren weiter, der bereits im ersten Teil gegen die Titanen kämpfte. Eren […]

Erster Trailer zu »Ghost In The Shell« (2017)

Heute ist der erste Trailer zur Realverfilmung von GHOST IN THE SHELL erschienen, der am 30. März 2017 in den deutschen und österreichischen Kinos anlaufen wird. Der Film basiert auf dem Manga von Masamune Shirow aus dem Jahr 1989, der von Mamoru Oshii 1995 als Anime umgesetzt wurde und seither Kultstatus genießt. Letzterer sorgte, wie […]

»Attack on Titan: Kinofilm – Teil 1«

Mit über einem Jahr Verspätung, kommt der erste Teil der Realverfilmung des Manga-Klassikers ATTACK ON TITAN (OT: Shingeki no Kyojin) nun auch in die deutschen und österreichischen Kinos. Der Film basiert auf der Manga-Serie von Hajime Isayama, die erstmals 2014 im deutschsprachigen Raum erschienen ist. Neben mehreren Spin-Offs wurde 2011 auch eine Anime-Reihe produziert, die […]

To Ubukata – Kompression

Originaltitel: ?? Science Fiction-Roman Heyne-Verlag 2006 Titelbild von Dirk Schulz Aus dem Japanischen von Cora Hartwig ISBN 3-453-52176-5, 300 Seiten, 7,95 € Mit »Kompression« startet der Heyne-Verlag erstmals eine japanische SF-Serie. Der junge Autor Ubakata, Jahrgang 1977, scheint in seiner Heimat sehr beliebt zu sein, und seine SF-Serie »Mardock« über die junge Superheldin Rune Balot […]

Filmkritik: »Final Fantasy« (2001)

Wir schreiben das Jahr 2065. Die Erde ist verwüstet und fast alle Lebewesen wurden durch schattenhafte, körperlose Außerirdische vernichtet. Das Ende jeglichen Lebens scheint nahe, denn der Kampf gegen die Aliens scheint aussichtslos. Dies ist die Ausgangssituation im CGI-Animationsfilm FINAL FANTASY, der am 23. August 2001 in den deutschen Kinos startet. Doch wie gut ist […]

Nach oben scrollen