Rhodan

Eine neue PERRY RHODAN-Dokumentation für’s Kino

Die Arbeiten an dem Projekt laufen schon seit einigen Monaten, jetzt sind die meisten Aufnahmen »im Kasten«: »Perry Rhodan – Unser Mann im All« heißt der 90-minütige Dokumentarfilm fürs Kino, den Westdeutschen Rundfunk (WDR) und für ZDF/ARTE, den die Firma Florianfilm GmbH aus Köln derzeit produziert. Gefördert wird das Projekt von der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen, dem […]

PERRY RHODAN 2500: Projekt Saturn

Am 17. Juli 2009 erscheint PERRY RHODAN-Heftroman 2500 »Projekt Saturn«. Die Band-Nummer 2500 markiert ein weiteres Jubiläum der größten Science-Fiction-Serie der Welt. Verfasst wurde der Jubiläumsroman von Frank Borsch. Der in Freiburg lebende Autor, der zuletzt mit dem PERRY RHODAN-Extra 8 einen faszinierenden Einblick in das Stardust-System gab, konfrontiert in seinem Roman die Menschheit mit […]

PERRY RHODAN-WeltCon 2011: Perry wird 50!

Laut dem aktuellen PERRY RHODAN-Infotransmitter wird der nächste PERRY RHODAN-WeltCon am 30. September bis 2. Oktober 2011 zur Feier des 50. Geburtstags der Heftserie stattfinden. Damit bestätigen sich die früheren Äußerungen von Klaus Bollhöfener, der bereits im Sommer 2007 den nächsten PR-WeltCon für 2011 ankündigte. Der Infotransmitter schreibt dazu: »Schon jetzt ist der Rosengarten in […]

PERRY RHODAN-Action: Romanheft als Gratis-Download

Am 6. März 2009 startete die Heftromanserie PERRY RHODAN-Action in die dritte Staffel. Für den perfekten Einstieg in den Wega-Zyklus bietet der Verlag den Auftaktroman »Mutantensterben«, geschrieben von Michael Marcus Thurner, ab sofort als Gratisdownload an. Unter folgendem Link kann das eBook im PDF-Format heruntergeladen werden: http://www.perry-rhodan.net/mutantensterben. Quelle: VPM 23. Februar 2009 Es gibt eine […]

PERRY RHODAN: Das Rote Imperium

Ab November 2008 erscheint wieder eine neue PERRY RHODAN-Romantrilogie beim Münchner Heyne-Verlag mit dem Titel »Das Rote Imperium«. Die Romane entstehen nach einem Konzept von Wim Vandemaan (ein Pseudonym des Lehrers Hartmut Kasper), es fließen aber laut der Redaktion auch zahlreiche Ideen der beiden Kollegen Christian Montillon und Michael Marcus Thurner ein. Derzeit schreiben die […]

PERRY RHODAN – Das Adventuregame

Wer sich über das wahrscheinlich erst im Winter 2007/2008 erscheinende neue PERRY RHODAN-Computerspiel informieren möchte, findet unter www.perry-rhodan-game.de erste Informationen. Das als Adventure angelegte Spiel trägt den einfachen Namen »PERRY RHODAN« und entsteht bei der Softwareschmiede Braingame. Es erwarten einen laut der Website nicht nur » über 50 voll animierten Charakteren und 120 Szenen«, sondern […]

PERRY RHODAN 2400: Leseprobe online!

Seit heute ist unter der Website www.pr2400.de eine Leseprobe des kommenden Jubiläumsbandes PERRY RHODAN 2400 von Robert Feldhoff online (Teil 1, Teil 2). Und erstmals wird dabei auch der Titel des Romans verraten: »Zielzeit«. Und hier ist nun auch der Blick auf das komplette Titelbild: Quelle: pr2400.de 10. Juni 2007 Erster Ausblick auf Band 2400!Der […]

PERRY RHODAN: Die 3. Auflage wird eingestellt!

Die Dritte Auflage von PERRY RHODAN wird eingestellt. Als letzter Roman erscheint der Doppelband 1798/99. Nachdem die Verkaufsauflage in den letzten Jahren immer weiter zurückgegangen ist, sieht die Verlagsleitung laut der Nachricht auf der PERRY-RHODAN-Homepage »keine Möglichkeit mehr, die Serie fortzuführen«. Damit die Leser die laufende Handlungsebene komplett zu Ende lesen können, wird die Dritte […]

PERRY RHODAN-Extra 4: Zeitreise-Epos plus Hörspiel-CD

PERRY RHODAN-Extra 4, ein Sonderheft mit zahlreichen Extras, erscheint am 9. März 2007 und ergänzt die Produktpalette der Erfolgsserie im Zeitschriftenhandel. Neben einem spannenden Zeitreise-Roman enthält Sonderheft eine CD mit exklusiven Audio-Beiträgen aus dem PERRY RHODAN-Universum. Das PERRY RHODAN-Extra 4 kann sich zu Recht »Extra« nennen: Denn in der eingeschweißten Hülle bietet der Verlag seinen […]

Autor: Frank Böhmert (1962-)

Frank Böhmert wurde 1962 in Berlin-Kreuzberg geboren. Er erzählte schon als Kind gern Geschichten, am liebsten welche von der blutrünstigen Sorte. Mit fünfzehn schrieb er auf der Reiseschreibmaschine seines Vater seine ersten zwei »richtigen« Geschichten und verkaufte sie an ein kurzlebiges Science Fiction-Magazin namens NOVA 2001.

Nach oben scrollen