// archiv

Sawyer

This tag is associated with 6 posts

HUGO 2003: Die Gewinner!

Im Rahmen einer großen Zeremonie wurden am Samstagabend während des 61. Science Fiction WorldCons in Toronto von der »World Science Fiction Society« (kurz: WSFS) die Gewinner der 50. HUGO-Awards ausgezeichnet. Der HUGO-Award, der eigentlich »Science Fiction Achievement Award« heißt, wurde 1953 zum ersten Mal verliehen und gilt zusammen mit dem NEBULA-Award als die wichtigste Auszeichnung […]

Kinoposter zu »League of Extraordinary Gentlemen« (2003)

»League of Extraordinary Gentlemen« beruht auf der gleichnamigen Comicreihe von Alan Moore (»Watchmen«) und erzählt die Geschichte einer Reihe von Abenteurern zur Zeit des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Doch es sind ganz besondere »Gentlemen«, die sich hier zusammengefunden haben, um eine drohende Gefahr abzuwenden: Allan Quatermain (Sean Connery), Dorian Gray (Stuart Townsend), Captain Nemo (Naseeruddin Shah), […]

Robert J. Sawyer – End of an Era

Tor Books, ISBN 0-312-87693-9 Erstausgabe 1994 Titeldesign von Jane Adele Regina New York 2001, $ 14.95, 250 Seiten Wenn man die aktuellen Romane eines Autors schätzt und mit Genuß liest, kann es sehr interessant sein, auch seine frühen Werke kennenzulernen. Bei dem kanadischen Autor Robert J. Sawyer kann man dabei feststellen, daß sich die Romane, […]

Robert J. Sawyer – Golden Fleece

TOR Books ISBN 0-312-86865-0 Nachdruck Titelbilddesign von Lisa Pifher New York, November 1999, $13.95, 252 Seiten 1990 erschien mit »Golden Fleece« der erste SF-Roman von Robert J. Sawyer. In den nächsten Jahren folgten mehr als zehn weitere Bücher und auch der Erfolg beim Publikum stellte sich bald ein. So wurde »The Terminal Experiment« mit dem […]

Robert J. Sawyer – Flashforward

Tor Books, Juni 1999 Erstausgabe ISBN 0-312-86712-3 ? Seiten, $ 23.95 Robert J. Sawyer ist der erfolgreichste kanadische SF-Autor. 1996 gewann er den NEBULA-Award der amerikanischen SF-Profis für seinen Roman »Die dritte Simulation« (»The Terminal Experiment«), und seine beiden Romane »Frameshift« und »Factoring Humanity« waren 1998 und 1999 für den HUGO-Award (Auszeichnung der amerikanischen SF-Leser) […]

Robert J. Sawyer – Factoring Humanity

TOR Books ISBN 0-312-86458-2 Originalausgabe Titelbilddesign von Shelley Eshkar und Jan Uretsky New York, Juni 1998, $23.95, 348 Seiten Seit zehn Jahren werden Radiosignale aus dem Alpha Centauri System empfangen. Die ersten Nachrichten waren leicht zu entschlüsseln, denn sie bezogen sich auf das Periodensystem der Elemente und beschrieben zwei chemische Verbindungen. Doch der Sinn der […]

43 queries. 0,787 seconds.